Microsoft hat die Technologieführerschaft verloren

Windows 11 ist ist die besch*ssenste Verkaufsaktion in der Geschichte des Personal Computer und das Dümmste, was sich Microsoft je ausgedacht hat – und jawoll, bei dieser Aussage ist auch Vista miteinbezogen.

Windows 11 langweilt mich jetzt schon

Diese Woche ist die nächste Version von Microsofts Betriebssystem durchgesickert. Und auch wenn wir kaum die finale Version zu sehen bekommen haben, so straft sie die grossen Worte vom «grössten Update des Jahrzehnts» dennoch Lügen. Microsoft ist vor allem damit beschäftigt, das Rad zurückzudrehen.

Hört auf Linus und lasst euch impfen!

Die schönste Meldung der Woche verdanken wir ohne Zweifel dem Linux-Vater Torvalds, der einen Impfgegner in den Senkel stellt. Die Meldung, die die höchsten Wellen geworfen hat, war der Ausfall weiter Teile des Webs wegen eines einzelnen Dienstleisters. Und ja – da war ja auch noch etwas in Sachen Apple.

Kommt Windows 11 – oder ist alles nur Marketing-Blabla?

Microsoft orakelt über die nächste Betriebssystem-Generation, die am 24. Juni vorgestellt werden und gewichtige Veränderungen bringen soll. Ich würde mich allerdings nicht wundern, wenn dieser Berg ein Mäuslein gebären würde.