Bei iPadOS 14 fällt vor allem auf, was alles fehlt

Ein erster Augenschein von iPad OS 14 lässt mich ratlos zurück: Viele sinnvolle Neuerungen, die fürs iPhone kommen werden, fehlen am Tablet. Und es fehlt die klare Strategie, wo Apple mit seinem Tablet-Betriebssytem hin will.

Wolle Bitcoin kaufe?

Der Rückblick der Woche 29: Der Twitter-Promi-Hack; Fragwürdige Werbung bei Facebook für gefährliche Krebstherapien; wie jüdische Twitter-Nutzer den #JewishPrivilege-Hashtag von Antisemiten kapern. Und: «Zurück zum Mac» – wie ein Mac-Fan nach einer Woche mit dem iPad Pro reumütig zum Macbook zurückkehrt.

Ein erster Blick auf Big Sur

Vier Beobachtungen und einige Kleinigkeiten zu Mac OS 11: Was mir am neuen Betriebssystem gefällt und was stört.

Die Gesichtserkennung muss gesetzlich reguliert werden

Der Rückblick der Woche 28: Eine neue, auf Gesichtserkennung basierende Suchmaschine bedroht die Anonymität massiv. Die öffentlichen Betas für iOS 14 und iPadOS 14 sind verfügbar. Android 10 verbreitet sich schneller als seine Vorgänger. Und: Eine Untersuchung gegen Google in Kalifornien aus unbekanntem Grund.

Zuckerberg will sich nicht boykottieren lassen

Der Rückblick der Woche 27: Mark Zuckerberg ist zuversichtlich, dass die Anzeigekunden trotz Boykott bald zurück sind. Und Apple-Chef Tim Cook muss vor dem US-Repräsentantenhaus zu Monopolvorwürfen Stellung nehmen.